Weihnachts – Stille – Retreat / 19.12. – 25.12.2019

Du, mit Dir selbst, in Frieden und Stille.

Weihnachts – Stille – Retreat

Seminar Zentrum Lamplstätt

  19. – 25. Dezember 2019

Mit Wintersonnwendzeremonie und einem einzigartigen Weihnachtsfest!

Das Weihnachts-Stille -Retreat bietet dir eine fühlbar schöne Weihnachtszeit! Es ist für Menschen gemacht, die gerne wieder eine wirkliche „heilige Nacht“ erleben möchten. Ein nährendes Weihnachten mit Innenschau, Meditation, Zeit für dich, Stille und besonderen Zeremonien, die du nicht wieder vergessen wirst!

Während der Seminartage treffen wir uns einmal morgens und einmal abends um gemeinsam zu meditieren, aktiv zu atmen und Energie in dir sinnvoll zu bewegen. Dazwischen hast du vor allem Zeit für dich in der du das vergangene Jahr reflektieren und dich von der umliegenden Natur zu deiner inneren Stille führen lassen kannst.

Zudem werden wir am 21. Dezember gemeinsam die längste Nacht des Jahres gebührend „feiern“, indem wir sie mit einer speziellen Meditation ehren. Gewissermaßen knüpfen wir hier an unsere eigene innere Dunkelheit an und finden in uns selbst, das Licht im Dunkeln.

Am Weihnachtstag heben wir die Stille auf und erfreuen uns an einem liebevollen Festessen mit angenehmen Menschen und verbleiben ganz ohne Stress! Du darfst einfach kommen, sein und genießen.

Was Dich erwartet

1. Heilige Stille

Drei Tage des Seminars verbringen wir in Stille und genießen unser reines Sein. Die Stille wird uns unterstützen tiefer in uns zu gehen, um feinstoffliche Bereiche wahrzunehmen, sowie jeden Atemzug und das Geschehen um uns herum zu beobachten.

2. Bewusstes Atmen

Der Atem wird uns führen, helfen das Bewusstsein auszudehnen und gut mit dem Körper verbunden zu bleiben. Verschiedene Atemübungen bringen Energie in Dir ins freie Fließen und nähren Dich wie ein großes Festmahl!

3. Wintersonnenwend-Zeremonie

An diesem speziellen Tag werden wir auf eine besondere Art und Weise meditieren, die Dunkelheit in uns ehren und in Dankbarkeit an unser eigenes Licht anknüpfen!

4. Ein besonderes Weihnachten

An diesem Tag wird es ein Überraschungs-Festessen geben, die Stille wird aufgehoben und am Abend kommen wir am Kaminfeuer des Seminarraumes zusammen und lauschen angenemer Musik.

Lausche der Stille, sie hat Dir so viel zu sagen – denn je leiser Du wirst, umso mehr wirst Du in der Lage sein zu hören.Rumi

Seminarstruktur

Der Tag vor dem ersten Seminartag ist alleine für Deine Anreise gedacht. Je früher Du an diesem Tag am Seminarort bist, desto größer der Gefallen, den Du Dir selbst machst. Dadurch kannst Du schon einmal in Ruhe ankommen und den Seminarort kennenlernen. Abends um 18 Uhr wird es dann eine Einführung und das erste Kennenlernen geben.

Nach dem fünften Seminartag werden wir am Abreisetag noch ein letztes mal am Morgen/Vormittag zusammenkommen, bevor jeder die Geschenke, die er in sich entdeckt hat, hinaus in die Welt trägt.

Anreise- & Ankunftstag: Einführungsrunde um 18 Uhr

1. Tag: Meditationen und Kennenlernen

2. Tag: Erster Stilletag, Meditationen und eine Wintersonnwend-Zeremonie

3. Tag: Zweiter Stilletag und Meditationen

4. Tag: Dritter Stilletag und Meditationen

5. Tag: Überraschungsfestessen und ein angenehmer Musikabend!

Abreisetag: Abschlussrunde, Ausblick und Seminarende um spätestens 11 Uhr vormittags

Verpflegung

 

Es wird stets Quellwasser, gute Tee´s, Gemüsebrühe und verschiedenen Getreidemilch geben.

Zudem werden wir einmal am Tag ein gemeinsames warmes Essen genießen.

Diese Leichtigkeit wird uns tragen und wir nähren uns vor allem durch eine angenehm feine Energie.

Vorbereitung

Die beste Vorbereitung für das Seminar ist, wenn du so entspannt wie möglich kommst und innerlich bereit bist, eine ganz neue Erfahrung zu machen. Denke am besten auch nicht zu viel über die Zeit nach dem Seminar nach, wer weiß, was für ein Mensch du dann sein wirst!

Vier Wochen vor dem Seminar wird es eine Begrüßungsmail an die gesamte Gruppe geben. Dadurch sind wir bereits vorab virtuell verbunden, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden, du bekommst eine Mitbringliste und wir lernen uns schon einmal kennen.

Die Seminartage sind nur für dich, bitte schließe alle Erledigungen Zuhause ab und leite in die Wege, dass deine Liebsten solange gut versorgt sind. Wer weiß, wann du wieder einmal die Gelegenheit bekommst, dir voll und ganz Zeit für dich und dein Wohlbefinden zu nehmen.

Seminar Zentrum Lamplstätt

Der Seminarzentrum liegt idyllisch zwischen Haag i.Ob. und Wasserburg am Inn.Lamplstätt bietet einen 150 qm großen Gewölbeseminarraum und einen 100 qm großen Speise- oder Konferenzraum. Das rund 35ha große Gelände wird von zwei Bächen umrahmt, die ein Stück nach dem Gelände in einen Fluss münden. Zudem gibt es einen schönen naturbelassener Wald nah beim Zentrum. Der atemberaubende Blick auf die Alpen, ein Kristallwanderpfad und mehrere Kraftplätze machen den Hof einzigartig und berühren das Herz!

Lamplstätt ist alleingelegen, die Luft ist rein, man hat angemehme Ruhe und man sieht nachts bei klarem Himmel die Sterne. Die Ausrichtung des Zentrums, sind Angebote im Bereich Bewusstsein, Meditation, Gesundheit und Selbsterkenntnis.

Ausgleich

1. Anzahlung für eine verbindliche Reservierung 200€
2. Restzahlung einen Monat vor Seminarbeginn 190€

3. Übernachtungspauschale einen Monat vor Seminarbeginn 300€

(zufällige Zimmerzuteilung im DZ/MZ oder nach Wunsch Wohnbus/Zelt)

GESAMT 690€

Einzelzimmerwunsch +120€

Ratenzahlungen sind nach Absprache mit uns möglich.

Seminarleitung

Wir begleiten seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Lebensweg und sehen unsere Berufung darin, innere Transformationsprozesse mit all unserer Erfahrung zu unterstützen. Zudem durchleben wir bewusst immer wieder intensive Selbsterfahrungen, um unsere Gaben frisch und inspiriert teilen zu können.

Wir kennen die Palette an körperlichen und emotionalen Anliegen, die bei diesem Transformationsprozess aufkommen können. Neben dem Wiederherstellen des äußeren Komforts bieten wir dir zudem die Möglichkeit tiefere Zusammenhänge zwischen deinem Körper, deiner Psyche und deinen Gefühlen zu erkennen. Dadurch erwecken wir gemeinsam das Potenzial für ein nachhaltiges Wohlbefinden.

Während dem Seminar stehen die Seminarleiter zu jeder Tag- und Nachtzeit zur Verfügung und schenken dir gerne die nötige Aufmerksamkeit, um sich deinem Anliegen zu widmen.

MASCAR

Nach meiner Ausbildung zum Pflegefachmann sammelte ich vor allem in der Suchttherapie Erfahrungen und durfte zudem in der geistigen Lebensberatung Menschen dabei begleiten, ihr Potential frei zusetzen und die bestmögliche Version ihrer Selbst zu kreieren. Auf meiner mehrjährigen Reise durch die Welt sammelte ich dann Erfahrungen in schamanischer Medizinarbeit, geistiger und körperlicher Entgiftung und Stärkung. In dieser intensiven Zeit meditierte ich unter anderem in einem buddhistischen Kloster, wobei ich lernte, meine innere Welt zu erforschen. Ich erhielt Zugang zu Methoden, durch die ein immer klareres und feineres Eintauchen in die Tiefen meines Seins geschehen konnte. Zurück in Europa widmete ich mich einer einjährigen tantrischen Ausbildung. Schließlich durfte ich all diese Erkenntnisse als Coach für ganzheitliche Selbsterkenntnis zusammenfließen lassen. Es gibt für mich nichts Schöneres, als zu beobachten, wie Menschen ihre innere Stille und ihre innere Freude entdecken. Ich würde mich sehr freuen, auch dich ein kleines Stück zu dir Selbst begleiten zu dürfen.

ARATI

Neben meiner großen Leidenschaft für Yoga, Tanz und Meditation, schlägt mein Herz ebenso für die belebende Kraft des Kakao´s und selbstgemachte Schokolade. Als ausgebildeter Yogalehrer sehe ich im Yoga, wie auch im Leben selbst, eine niemals endende Reise der Heilung und Selbsterforschung. Auf meinem bisherigen Lebensweg hatte ich das Glück, zahlreiche Wege und Methoden der Selbsterkenntnis zu erfahren. Als ewiger Schüler bereitet es mir große Freude gemeinsam Räume der Achtsamkeit und Verbundenheit zu schaffen, mein Wissen zu teilen und andere Menschen auf Ihrem Lebensweg zu begleiten.

Menü
Newsletter
Bleib immer auf dem Laufenden zu aktuellen Workshops, Retreats und dem Ecstatic Dance.
ja, bitte halte mich auf dem laufenden
nein danke!
close-link