Wild at Heart – Tantra für Paare / 28.08. – 01.09.2022

Öffne Dein Herz und tauche in eine innige und intime Beziehung mit Deinem Partner und Dir selbst.

Wild at Heart – Tantra für Paare

Authentische Beziehungen und tantrische Sexualität

mit Raaji & Karam

 Seminarcentre Sonnenstrahl / Kisslegg – So. 28.08. – Do. 01.09.2022

Diese, Tantra für Paare, Gruppe ist eine wunderbare Gelegenheit für Liebende, die sich eine intime Zeit schenken wollen, um einander zu begegnen, sich zu erfahren und auf neue Art näher zu kommen.

Eine tiefegehende und achtsame Reise, in einen Raum...

„Wir werden erforschen wie wir in der Verbindung mit unserem Partner, gut mit uns selbst im Kontakt sein können und uns spielerisch, zu einer offeneren, authentischeren und intimeren Art der Verbindung in unserem Liebesspiel hinbewegen.“

Tantra bringt Bewusstsein und liebevolle Achtsamkeit in unsere Beziehungen, unsere Sinnlichkeit und Sexualität. Es nährt die Verbindung von Herzen zu Herzen und lehrt uns, wie man gemeinsam in Liebe wachsen kann. Die Essenz und Medizin von Tantra ist, dass alles sein darf, so wie es gerade ist. Es umfasst feurige Leidenschaft sowie langsame, energetische Sexualität und alles dazwischen. Dies öffnet einen urteilslosen Raum, in dem man gemeinsam im Fluss bleibt, mit dem was gerade passiert und sich miteinander entspannen kann. Diese Entspannung erlaubt eine tiefe Intimität und anhaltende Verbundenheit.

Jede Beziehung hat ihre Herausforderungen, und unsere Partner sind Spiegel, die uns die Möglichkeit geben uns zu entwickeln und zu wachsen. Positive Kommunikation und tantrische Übungen helfen uns dabei in authentischer und respektvoller Verbindung mit unserem Partner zu bleiben und die Beziehung fortwährend zu nähren.

Liebe ist eine Kunst und ein Abenteuer, in dem wir lernen unsere Herzen immer wieder zu öffnen, auszudehnen und präsent zu bleiben mit dem was ist.Raaji & Karam

Sexualität und Intimität sind sensible Themen und viele von uns tragen alte Wunden in dem Bereich. Raaji und Karam sind erfahrene und einfühlsame Therapeuten und Tantra Lehrer, die einen sicheren und auch verspielten Raum halten, in dem Du Dich für Heilung und Neues in Deinem Leben öffnen kannst. Gemeinsam mit Dir, kreieren sie ein Feld für Sinnlichkeit, lebendige Sexualität sowie für Heilung, Verständnis und Authentizität, in dem Freude und Spass nicht zu kurz kommen.

Was Dich erwartet

  • Eine Einführung in das Wissen und die Praktiken des Tantra, vertieftes Körperbewusstsein, Sinnlichkeit, Sexualität und deren Energiefluss
  • Tantrische Übungen für Paare
  • Emotionale Weisheit und Kommunikation
  • Übungen und Rituale zur Erforschung und Heilung von alten Wunden, persönlichen Grenzen, Selbstliebe und Respekt
  • Die Vermittlung von praktischen Werkzeugen, die in den Alltag integriert werden können
  • Meditationen, die Präsenz, Sensitivität und Entspannung einladen
  • Bewegung, Tanz und Spaß in der Gruppe
  • Einen offenen Austausch in der Gruppe
  • Einen liebevollen und beschützen Raum im Kreise liebevoller Mesnschen
  • Reichhaltiges vegetarisches Frühstück, Mittag- und Abendessen, organisch und/oder regional
  • Trinkbrunnen mit Sonnenstrahlwasser
  • Schöne, geräumige und moderne Zimmer

Vormittags treffen wir uns zusammen im Gruppenraum für Theorie, Meditationen und tantrische Übungen.  An den Nachmittagen sind die Teilnehmer eingeladen gemeinsam Zeit zu verbringen, das gelernte in die Praxis umzusetzen und zu üben. Am Abend wir es Raum geben für Fragen und Antworten.

Im Herzen verbundene und erfüllte Teilnehmer, die an den letzten Seminaren teilgenommen haben. Mit offenen Herzen, Vertrauen und Totalität haben sie gemeinsam einen Raum geschaffen, in dem wir alle einige verborgene Winkel in uns selbst enthüllen durften.

Seminarzentrum Sonnenstrahl

Das Haus Sonnenstrahl hat sich im Laufe der Jahre zu einem international bekannten Seminarzentrum entwickelt. Seit 1994 wurde an dem ehemaligen Kurhaus viel erneuert – ein fortwährender Prozess.

Dem Team des Hauses liegt es sehr am Herzen, den Gästen einen Raum bereitzustellen, in dem sie Ihre Seminarzeit mit wertvollen Erfahrungen anreichern können, die Sie noch lange in Erinnerung behalten werden.

Die Vorzüge des Sonnenstrahls offenbaren sich erst im Laufe Ihres „Da-Seins“: Der geheilte Ort, die harmonischen Energien, die Mitarbeiter, das Essen, das Energiekonzept als Beitrag zum Umweltschutz und nicht zuletzt die enge Zusammenarbeit mit den Seminarleitern als gleichwertige Partner sind allesamt Mosaiksteine, deren Zusammenspiel das Sonnenstrahl ergeben.

Ihre Nachtruhe liegt uns deswegen sehr am Herzen: Ihr Schlaf soll möglichst natürlich und frei von störenden Einflüssen sein. Deshalb bleiben Sie in unseren Zimmern so gut es geht verschont von elektronischen Geräten und Funkwellen. Außerdem werden Sie auf dem gesamten Anwesen vor Erdstrahlung geschützt.

Während Ihres Aufenthaltes bei uns erwartet Sie jeden Tag ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit dem beliebten “Sonnenstrahl-Müsli”. Mittags und abends stellen wir jeweils ein Buffet mit Suppe, abwechslungsreichen Salatvariationen, wechselnd warmen Speisen und einem leckeren Nachtisch für Sie bereit – und das alles ausschließlich vegetarisch.

Das in unserem Hallenbad verwendete Wasser kommt aus der „Otto-Quelle“ und handelt sich um echtes Tiefenwasser des Allgäus: Aufgrund der großen Tiefe weist das Wasser eine Temperatur von ca. 32° C auf und fällt damit unter die Kategorie der sogenannten “natürlichen Thermen. Die Hauptbestandteile der „Otto-Quelle“ sind Natrium und Hydrogencarbonat, daneben enthält sie nennenswerte Mengen an Kieselsäure.

Das Seminarzentrum Sonnenstrahl will mit gutem Beispiel vorangehen und mit einem energetisch ganzheitlichen Konzept zur Heilung unserer Natur und Mutter Erde beitragen: Das gesamte Anwesen ist nach der indischen Architekturlehre Vastu geheilt und zahlreiche Energiesparmaßnahmen sorgen dafür, dass das Sonnenstrahl nur noch sehr wenig Energie verbraucht.

Dieser Marmorwürfel ist eine von vielen Vastu-Maßnahmen, die im Haus fest verbaut sind. Ebenso sind Kupferplättchen in den Zimmern zu finden. All dieses Maßnahmen sorgen für einen optimalen Energiefluss im Sonnenstrahl.

Preis & Details

Full price € 490,-

Frühbucherpreis bis 01.06.2022 – € 444,-

-ohne Essen & Unterkunft-

Vollpension ab 296,- (pro Paar 592,-) im Doppelzimmer mit Etagenbad, kann direkt mit dem Zentrum Sonnenstrahl gebucht werden.

Weiter Optionen: 352,- (pro Paar 704,-) im Dopplezimmer mit eigenem Bad / 376,- (pro Paar 752,-) im Sonnenstrahlzimmer.

Ganz einfach auf der Webseite vom Seminarzentrum Sonnenstrahl zu buchen. Kontaktiere uns gerne, wenn Du hier Unterstützung brauchst. (E-mail oder Kontaktformular)

Wenn Du nicht im Sonnstrahl übernachtest, sind mindestens € 53,- pro Person und Tag zu zahlen. Dies beinhaltet die Tagespauschale und alle Mahlzeiten.

Rückerstattungsvereinbarung: Verbindliche Anzahlung, um Dir Deinen Platz zu sichern: € 200,- (nicht ersttatbar). Sollte das Seminar allerdings wider erwartend nicht stattfinden, werden alle bereits geleisteten Zahlungen zurück erstattet.

 

Dieses Seminar ist für alle Paare, Liebenden und auch sehr enge Freunde, die gerne eng miteinander lernen und wachsen möchten.

Das Seminar wird in ENGLISCH und bei Bedarf, mit deutscher Übersetzung angeleitet.

Wir werden am Sonntag, nach einem gemeinsamen Abendessen (um 18:00 Uhr) und ersten kennenlernen, das Seminar beginnen. Bitte sei früh genug vor Ort, damit Du genug Zeit für Dich hast, um anzukommen und evtl. Dein Zimmer zu beziehen. Am Donnerstag gegen Nachmittag / frühen Abend werden wir das Seminar im Redekreis beenden.

Kontaktiere uns bitte, wenn Du noch weitere Fragen haben solltest.

Raaji & Karam

Raaji und Karam sind seit 15 Jahren ein Paar und leiten seit über 13 Jahren, erfolgreich Tantra und Selbsterfahrungsgruppen an. Sie haben durch ihre eigene Partnerschaft viel gelernt und bilden sich stetig in den verschiedensten therapeutischen Bereichen weiter. Ihre Leidenschaft mit Menschen zu arbeiten, für Bewusstseinsarbeit und Tantra, ermöglicht es ihrer Arbeit einen vielfältigen, tiefen und achtsam gehaltenen Raum zu schaffen, in dem Transformation und Heilung auf natürlichem sowie liebvollem Wege geschehen kann.

Raaji ist ausgebildete Körper, & Trauma-Therapeutin sowie Reiki Meisterin. Seit 1990 arbeitet sie therapeutisch mit Menschen zusammen. Fortlaufend hat sie sich über die Jahre in den verschiedensten therapeutischen Bereichen und Heilmethoden weitergebildet, an Trainings teilgenommen, sowie in diesen Trainings assistiert.

Zudem ist sie ausgebildete Lehrerin in zeitgenössischem Tanz und leitet Trance Dance Seminare. Im Amazonas hat sie mit Curanderos (Schamane/Heiler) studiert und lernt von den Großmüttern und Großvätern Südamerikas deren schamanisches Wissen und ihre erdverbundene Lebensweise. Sie besuchte die Kunst und Musikschule in Zürich, schreibt ihre eigenen Lieder und ist begeisterte Sängerin. All diese verschiedenen Elemente von Heilung, Therapie, Kunst, Bewegung und Ausdruck webt sie in die verschiedenen Workshops, die sie anbietet, mit ein.

Ihre Leidenschaft für die Heilung der Beziehung zwischen Mann und Frau, von Sexualität und Intimität, lässt sie in die Tantra Gruppen einfließen, die sie mit ihrem Partner Karam seit über 10 Jahren leitet. Darüber hinaus bietet sie auch speziell Workshops nur für Frauen an. 7 Monate pro Jahr lebt und arbeitet sie in Pachamama, einer spirituellen und ökologischen Gemeinschaft in Costa Rica.

Karam wurde in Frankreich geboren, ist halb Franzose, halb Vietnamese und arbeitet seit 1990 erfolgreich als Therapeut. Nach einer langen Zeit in Puna/Indien, in der er in die Welt von Osho eingeführt wurde und die verschiedenen Aspekte von Meditation, authentischer Kommunikation und körperorientierter Psychotherapie kennenlernte, bildete er sich weiter in gestalterischer, integrativer und systemischer Psychotherapie, Hypnose, sowie Trauma Heilung (Somatic Experiencing) nach Dr. Peter Levine.

Karam arbeitete 5 Jahre in der Schweiz in einer psychiatrischen Klinik, in der er weitreichende Erfahrungen sammelte. Später arbeitete er intensiv in einem Heim für Teenager in Krisensituationen und unterstütze sie auf ihrem Weg zu mehr Stabilität und Selbstvertrauen.

In dieser Zeit hat er auch angefangen, Tantra Workshops in Paris mit zu leiten. In 2008 wurde er schließlich von Pachamama, einer spirituellen Gemeinschaft in Costa Rica eingeladen um dort einen Tantra Workshop zu leiten. Seither lebt er 7 Monate im Jahr in Pachamama und leitet vor Ort verschiedene Seminare, wie unter anderem Tantra, Primärtherapie und den „Growing in Love Prozess“ (In der Liebe wachsen). Mit seiner Arbeit eröffnet er einen Weg zu dem menschlichen, individuellen Potenzial, das in uns allen liegt. Jenseits der Grenzen unserer persönlichen Geschichte, unseren Konditionierungen, Traumata und Glaubenssätzen.

Menü
Newsletter
Bleib immer auf dem Laufenden zu aktuellen Workshops, Retreats und dem Ecstatic Dance.
ja, bitte halte mich auf dem laufenden
nein danke!
close-link