Weihnachts Stille Retreat / 19.12. – 25.12.2021

Lausche der Stille, sie hat Dir so viel zu sagen – denn je leiser Du wirst, umso mehr wirst Du in der Lage sein zu hören.

Weihnachts – Stille – Retreat

Seminarhaus Holzmannstett

  19. – 25. Dezember 2021

Mit Wintersonnwendzeremonie und einem einzigartigen Weihnachtsfest!

Das Weihnachts-Stille-Retreat bietet Dir eine fühlbar schöne Weihnachtszeit! Es ist für Menschen gemacht, die gerne wieder eine wirklich „heilige Nacht“ erleben möchten. Ein nährendes Weihnachten mit Innenschau, Meditation, Zeit für Dich, Stille und besonderen Zeremonien, die Du nicht wieder vergessen wirst!

Während der Seminartage treffen wir uns einmal morgens und einmal, abends um gemeinsam zu meditieren, aktiv zu atmen und Energie in Dir sinnvoll zu bewegen. Dazwischen hast Du vor allem Zeit für Dich in der Du das vergangene Jahr reflektieren und Dich von der umliegenden Natur zu Deiner inneren Stille führen lassen kannst.

Zudem werden wir am 21. Dezember gemeinsam die längste Nacht des Jahres gebührend „feiern“, indem wir sie mit einer speziellen Meditation ehren. Gewissermaßen knüpfen wir hier an unsere eigene innere Dunkelheit an und finden in uns selbst, das Licht im Dunkeln.

Am Weihnachtstag heben wir die Stille auf und erfreuen uns an einem liebevollen Festessen mit angenehmen Menschen und verbleiben ganz ohne Stress! Du darfst einfach kommen, sein und genießen.

Was Dich erwartet

1. Heilige Stille

Drei Tage des Seminars verbringen wir in Stille und genießen unser reines Sein. Die Stille wird uns unterstützen tiefer in uns zu gehen, um feinstoffliche Bereiche wahrzunehmen, sowie jeden Atemzug und das Geschehen um uns herum zu beobachten.

2. Bewusstes Atmen

Der Atem wird uns führen, helfen das Bewusstsein auszudehnen und gut mit dem Körper verbunden zu bleiben. Verschiedene Atemübungen bringen Energie in Dir ins freie Fließen und nähren Dich wie ein großes Festmahl!

3. Wintersonnenwend-Zeremonie

An diesem speziellen Tag werden wir auf eine besondere Art und Weise meditieren, die Dunkelheit in uns ehren und in Dankbarkeit an unser eigenes Licht anknüpfen!

4. Ein besonderes Weihnachten

An diesem Tag wird es ein Überraschungs-Festessen geben, die Stille wird aufgehoben und am Abend kommen wir am Kaminfeuer des Seminarraumes zusammen und lauschen angenehmer Musik.

ANMELDESCHLUSS IST SONNTAG DER  28.11.2021 !!!

Lausche der Stille, sie hat Dir so viel zu sagen – denn je leiser Du wirst, umso mehr wirst Du in der Lage sein zu hören.Rumi

Seminar Struktur

Der Tag vor dem ersten Seminartag ist alleine für Deine Anreise gedacht. Je früher Du an diesem Tag am Seminarort bist, desto größer der Gefallen, den Du Dir selbst machst. Dadurch kannst Du schon einmal in Ruhe ankommen und den Seminarort kennenlernen. Abends um 18 Uhr wird es dann eine Einführung und das erste Kennenlernen geben.

Nach dem fünften Seminartag werden wir am Abreisetag noch ein letztes mal am Morgen/Vormittag zusammenkommen, bevor jeder die Geschenke, die er in sich entdeckt hat, hinaus in die Welt trägt.

Anreise- & Ankunftstag: Einführungsrunde um 18 Uhr

1. Tag: Meditationen und Kennenlernen

2. Tag: Erster Stilletag, Meditationen und eine Wintersonnwend-Zeremonie

3. Tag: Zweiter Stilletag und Meditationen

4. Tag: Dritter Stilletag und Meditationen

5. Tag: Überraschungsfestessen und ein einzigartiger Musikabend!

Abreisetag: Abschlussrunde, Ausblick und Seminarende um spätestens 11 Uhr vormittags

ANMELDESCHLUSS IST SONNTAG DER  28.11.2021 !!!

Verpflegung

 

Es wird stets gutes klares Wasser, leckere Tees und Früchte geben.

Zudem werden wir einmal am Tag ein gemeinsames, bio-vegetarisches und vorzügliches warmes Essen genießen.

Diese Leichtigkeit wird uns tragen und wir nähren uns vor allem durch eine angenehm feine Energie.

ANMELDESCHLUSS IST SONNTAG DER  28.11.2021 !!!

Vorbereitung

Die beste Vorbereitung für das Seminar ist, wenn Du so entspannt wie möglich kommst und innerlich bereit bist, eine ganz neue Erfahrung zu machen. Denke am besten auch nicht zu viel über die Zeit nach dem Seminar nach, wer weiß, was für ein Mensch Du dann sein wirst!

Vier Wochen vor dem Seminar wird es eine Begrüßungsmail an die gesamte Gruppe geben. Dadurch sind wir bereits vorab virtuell verbunden, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden, Du bekommst eine Mitbringliste und wir lernen uns schon einmal kennen.
Die Seminartage sind nur für Dich, bitte schließe alle Erledigungen Zuhause ab und leite in die Wege, dass deine Liebsten solange gut versorgt sind. Wer weiß, wann Du wieder einmal die Gelegenheit bekommst, Dir voll und ganz Zeit für Dich und Dein Wohlbefinden zu nehmen.

Das Seminarhaus Holzmannstett bietet einen ganz besonderen Raum für Seminare, Meetings, Coachings, Workshops oder Retreats.

Umgeben von einzigartig schönen Wiesen, Feldern und Wäldern befindet sich das Haus mit seinem ausgedehnten Garten, in einer beeindruckenden, abgeschiedenen Lage, auf einem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück. Mit Blick auf die Berge im Süden liegt es etwa 50 km östlich von München in der Nähe von Wasserburg am Inn. Italienische Bauleiter bauten vor rund 150 Jahren den Holzmannstett-Hof. Nach einer umfassenden Neugestaltung des Gebäudes wurde das Seminarhaus im Jahr 2000 eröffnet.

Das architektonische Herzstück des Hauses ist der große Ess- und Wohnbereich – ein säulengestützter historischer Raum mit einem großen Kamin und einer nach Süden ausgerichteten Terrasse. Die Zimmer mit ihren hellen Weichholzmöbeln sind klar und harmonisch. Die leckere Vollwertkost des Hauses verwendet hauptsächlich Bio-Zutaten und eine kleine Sauna macht auch kalte Winterabende gemütlich.

Die Weite und Großzügigkeit dieses Ortes, bieten hervorragende Voraussetzungen für Entspannung, Erholung und um ganz bei sich anzukommen. Eine beeindruckende Stille untermalt den gesamten Platz, der durch Klarheit, Harmonie und Gemütlichkeit die Menschen auf sanfte Weise dabei unterstützt, ihren friedlichen Raum – in sich selbst zu finden.

Ausgleich

Seminarausgleich € 390,-

-ohne Verpflegung & Unterkunft-

Vollpension, ab 330,- Mehrbettzimmer bis 510,- im Einzelzimmer, kann je nach Verfügbarkeit direkt beim Seminarhaus Holzmannstett gebucht werden.

Das Seminarhaus verfügt über insgesamt 27 Zimmer!

Zur Buchung Seminarhaus Holzmannstett. – Kontaktiere uns gerne, wenn Du hier Unterstützung brauchst. (E-mail oder Kontaktformular)

Rückerstattungsvereinbarung: Verbindliche Anzahlung, um Dir Deinen Platz zu sichern: € 150,- (nicht erstattbar). Sollte das Seminar allerdings wider erwartend nicht stattfinden, werden alle bereits geleisteten Zahlungen zurück erstattet.

Ratenzahlungen sind nach Absprache mit uns möglich.

CORONA

Dieses Seminar wird unter Anwendung der 3G plus -Regelung stattfinden.
Der PCR Test kann finazniell unterstützt werden.
Wir halten uns hierbei an die aktuellen Vorgaben – die in verschiedenen Fällen 3G plus anstelle 2G zulassen.
Wir bitte unabhängig von 2 oder 3G um verantwortungsbewusstes Handeln.
Sprich testen vor dem Seminar und wer Krankheitssymptome hat – bleibt bitte Zuhause!

Kontaktiere uns gerne wenn Du fragen haben solltest.
Alles Liebe

ANMELDESCHLUSS IST SONNTAG DER  28.11.2021 !!!

Seminarleitung

Wir begleiten seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Lebensweg und sehen unsere Berufung darin, innere Transformationsprozesse mit all unserer Erfahrung zu unterstützen. Zudem durchleben wir bewusst immer wieder intensive Selbsterfahrungen, um unsere Gaben frisch und inspiriert teilen zu können.

Wir kennen die Palette an körperlichen und emotionalen Anliegen, die bei diesem Transformationsprozess aufkommen können. Neben dem Wiederherstellen des äußeren Komforts bieten wir Dir zudem die Möglichkeit tiefere Zusammenhänge zwischen Deinem Körper, Deiner Psyche und Deinen Gefühlen zu erkennen. Dadurch erwecken wir gemeinsam das Potenzial für ein nachhaltiges Wohlbefinden.

Während dem Seminar stehen die Seminarleiter zu jeder Tag- und Nachtzeit zur Verfügung und schenken Dir gerne die nötige Aufmerksamkeit, um sich Deinem Anliegen zu widmen.

ALLIYMA

Nach abgeschlossenem Studium und ein paar Jahren in der Unternehmenswelt fand ich mich mit Anfang dreißig in einer großen Sinnkrise wieder, die mich auf den mittel- & südamerikanischen Kontinent und auf eine Transformationsreise zu mir selbst führte.
Ich entdeckte die Medizin des Yoga, Tantra, Atemarbeit, Stille & Meditation – und begann auch meinen schamanischen Weg.

Heute sehe ich meine Berufung darin, meine gesammelten Erfahrungen zu teilen und Menschen zu begleiten, die Stimme ihres Herzens wieder zu hören und ihr zu folgen. Ich liebe es, heilsame Räume zu kreieren, in denen wir uns gemeinsam auf eine Entdeckungsreise begeben und die Schätze bergen, die wir in unserem Inneren tragen.

Mein Herz schlägt dafür, dass wir Menschen uns wieder verbinden – mit uns selbst, untereinander, mit der Natur und den Elementen. Seit mehreren Jahren bin ich Teil eines großen Frauengebets, dem Mondtanz, und die Kraft des Kreises, des Gebets, des Trommelns und Singens sind für mich ein unglaubliches Geschenk, das ich gerne auch mit Dir teilen möchte.

ARATI

Neben meiner großen Leidenschaft für das Yoga, Meditation und authentische Beziehungen, schlägt mein Herz ebenso für die Kraft des Kakaos, selbst-gemachte Schokoladen und ganz besonders fürs Tanzen.

In meiner Heimat veranstalte ich regelmäßig, neben dem Ecstatic Dance Allgäu, weitere tief gehende, lebendige und berührende Gruppen, um sich und anderen wahrhaftig zu begegnen. Als Mensch und ausgebildeter Yogalehrer sehe ich im Yoga, wie auch im Leben selbst, eine niemals endende Reise aus Möglichkeiten, der Heilung und der Selbsterforschung.

Auf meinem bisherigen Lebensweg hatte und habe ich das Glück, von großartigen Lehrern zu lernen, sowie zahlreiche Wege und Methoden der Selbsterkenntnis zu erfahren. Mit dem Herzen des ewigen Schülers bereitet es mir große Freude, weiter zu lernen, gemeinsam Räume der Achtsamkeit und Verbundenheit zu schaffen, mein Wissen zu teilen und andere Menschen ein Stück auf Ihrem Lebensweg zu begleiten.

Menü
Newsletter
Bleib immer auf dem Laufenden zu aktuellen Workshops, Retreats und dem Ecstatic Dance.
ja, bitte halte mich auf dem laufenden
nein danke!
close-link