Yoga Therapie Training / 12.–21. Juli 2019 in Berlin

Eine Fortbildung, die tiefer als popularisierte Yogapraktiken und über den physischen Körper hinaus geht.

Yoga Chikitsa – Yoga Therapie Grundlagen Training

mit Sadhana und Keval Pezet

 Pilateslab / Berlin – 12.07. bis 21.07.2019

Asana - Atemarbeit - Pranayama...

...werden zur tieferen Praxis, wenn sie als Therapie auf der physischen und subtilen Ebene, sowie auf der Ebene des Bewusstseins angewandt werden.

Yoga Chikitsa (Yoga-Therapie) beginnt mit einfachen heilenden Übungen und entfaltet sich zu einer tiefen transformativen Wissenschaft des Lebens und der Realisation von Potenzialen.

Dies ist eine Fortbildung, die tiefer als popularisierte Yogapraktiken und über den physischen Körper hinaus geht

Asanas haben eine Vielzahl von Nutzen, die angepasst werden können, um speziellen gesundheitlichen Bedürfnissen zu dienen, wenn sie in einer sehr besonderen Weise aufeinander abgestimmt, praktiziert und mit der Atmung verbunden werden. Das Üben von Asanas wird zu einer vollkommen neuen Erfahrung, wenn es genutzt wird, um Körperbewusstsein zu entwickeln und die physischen Funktionen zu kontrollieren, während Energie gelenkt wird. Die weiteren yogischen Praktiken haben ebenso immenses Heilpotenzial, wenn sie mit der yogischen Qualität der Achtsamkeit angeleitet werden. Der Atem, wenn er in das Bewusstsein gerückt und ausgedehnt wird, leitet seinen subtilen energetischen Gegenpart, um die inneren Räume von Körper und Geist zu penetrieren.

Diese 70-Stunden-Ausbildung wird die Art und Weise verändern, wie du YOGA wahrnimmst und erlebst, während du die Fähigkeiten erwirbst, andere bei den Herausforderungen und Übergängen des Lebens effektiv zu unterstützen.

Unabhängig davon, ob Du bereits Yoga-Lehrer oder Schüler bist, erhältst Du in diesem Training ein viel tieferes Verständnis von YOGA als Weg und Übung.

Die Fortbildung findet auf ENGLISCH statt (bei Bedarf mit deutscher Übersetzung)!

 

Was Dich erwartet

  • Die Erkundung der oft verborgenen Tiefen der Yogapraxis und deren grundlegenden Prinzipien.
  • Einen dynamischen Gruppenkontext, der eine lebhafte Diskussion und Interaktion mit hochqualifizierten Lehrern sicherstellt.
  • Anleitungen für die Entwicklung Deiner eigenen Praxis und Fähigkeiten, um einen stetigen Zustand von Gleichmut und Erneuerung aufrechtzuerhalten.
  • Anleitungen für die praktische Anwendung von instruierten Methoden.
  • Ein täglicher Zeitplan, der die Anwendung und Theorie des Trainings beinhaltet und Dir alle Aspekte des Yoga als Therapie vermittelt.
  • Ein neues Bewusstsein dafür, was Yoga wirklich ist und wie es angewendet wird, um den vielen individuellen Bedürfnisse gerecht zu werden.
  • Zeit zur Selbstreflektion und grundlegende Fähigkeiten zur Selbstbeobachtung zu erlangen.
  • Wie man spontane natürliche Meditation kultiviert.
  • Ein Verständnis für den Unterschied zwischen grundlegender Entspannung und transformativem Yoga Nidra mit präziser Anleitung für diese Anwendungen.
  • Ein Verständnis der tiefen Kraft des Atmens und wie man die Atmung in Energie-Kultivierung umwandeln kann.
  • Ein Verständnis der subtilen Dimensionen Deines eigenen Seins, welches Wissen und Fertigkeiten in den physischen Bereich bringt.
  • Ein Verständnis der verbundenen Wege von Ayurveda und Yoga und wie sie einander dienen, um klarer zur yogischen Wissenschaft des freudigen und bewussten Lebens zu finden.

Yoga ist das zeitlose Mittel, mit dem sich eine Person von dem endlosen Druck, dem Lärm und den Ablenkungen befreien kann, die scheinbar jeden wachen Moment füllen. Die Kernmethoden des Yoga lehren, Gleichmut in den wirbelnden Strömen der Veränderung unseres Lebens und lassen uns unverminderte Stärke in den entnervenden Herausforderungen etablieren. Diese Fähigkeiten ergeben sich aus dem zentralen Punkt der Stille, der in unserem Inneren entdeckt wird.

Preis & Buchung

Preis € 1.200,-*

 (*Preis pro Person inkl. 19% Mwst)

Stornierungsvereinbarung: Die Reservierungsgebühr für Deinen Platz beträgt € 500, – (nicht rückerstattbar). Kurserstattung möglich bis 14 Tage vor Kursbeginn, abzüglich einer nicht rückzahlbaren Anzahlung von 500 €. Keine Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn aufgrund von internationalen Reiseverpflichtungen.

Für weitere Informationen und Buchungsinformationen besuche bitte:

www.shantarasa.com oder sende uns eine Email -in Englisch- an studentservices@shantarasa.com

Sadhana und Keval Pezet, die Gründer von Shantarasa Yoga Darshana, besuchen Berlin, um dieses einzigartige Programm spezieller Yoga-Anwendung und -Praxis anzubieten. Die Lehrer schöpfen beide aus 40 Jahren internationaler Schulungen und Ausbildungen. Die Ausbildungen, die sie anbieten, haben außergewöhnliche Tiefe und enthüllen Schülern die vollständigen Formen des Yoga als Weg der Selbst-Erkenntnis und erleuchtender Praxis. Sadhana und Keval verbringen jedes Jahr viele Monate in Indien, um sich Zeit für ihre persönliche Praxis zu nehmen, Zeit im Ashram zu verbringen und unter der Anleitung ihres Lehrers Yoga-Trainings zu geben und therapeutisches Yoga in der Ayurveda-Klinik vor Ort anzubieten.

Das Ziel des Yoga war immer, sich in völliger innerer Freiheit zu etablieren. Wenn sich der Fluss der Achtsamkeit von der endlosen Faszination für äußere Phänomene zur Quelle des Bewusstseins selbst verschiebt, hört das Bewusstsein auf, von den Ideen des Geistes gefangen zu sein. Dann kann sich die ursprüngliche und lebensfrohe Natur des Beobachters mühelos offenbaren.

Sadhana absolvierte zunächst eine Ausbildung als klassische, sowie zeitgenössische Tänzerin und studierte Kunst an der Universität. Anschließend übte sie beide Disziplinen als professionelle Balletttänzerin in renommierten australischen und internationalen Ensembles und stellte ihre Bilder aus. Sadhana absolvierte später postgraduale Studien in Transpersonaler Psychologie und Kulturwissenschaften. Sie war die Direktorin des Ikon-Instituts in Südaustralien und bildete Berater und Kunsttherapeuten für transpersonale Methoden in Australien aus.

Sadhana hat eine persönliche Yogapraxis beibehalten und unterrichtet seit 40 Jahren als hochqualifizierter Hatha Yoga und Meditationslehrerin. Mit ihrem Ehemann Keval Pezet ist sie die Gründerin und Co-Direktorin von Shantarasa Yoga und hat in den letzten 10 Jahren Hunderte von Yoga Asana-Lehrern international ausgebildet. Beide bieten Kurse, sowie Trainings in Yoga-Philosophie und Yoga-Therapie an. Sie leiten Retreats, sowie Corporate Trainings in Yoga und Meditation, und verbinden diese mit einem praktischen Lebensstil. Momentan verfasst Sadhana zwei Bücher, eines über ihre besondere Herangehensweise an die Asana-Praxis und das zweite über Yoga-Psychologie.

Keval Pezet wurde in den Vereinigten Staaten ausgebildet und erhielt seinen BA in Kunstgeschichte und Philosophie. Er entwickelte eine starke Wertschätzung für die indische Kultur, während er sich auf die bildhafte Ikonographie der im Welterbe aufgeführten Ajanta-Höhlenmalereien spezialisierte. Diese Forschung führte zu seiner lebenslangen Beziehung und Leidenschaft für die indische kontemplative Tradition.

1974 traf er seinen Mentor, den zeitgenössischen spirituellen Meister Swami Muktananda aus Ganeshpuri. Nach mehreren Jahren intensiven Studiums mit seinem Lehrer zog Keval nach Europa, wo er sich auf die Anwendung von Meditation im Umgang mit Angst, Depression und Stress sowie auf Strategien zur ganzheitlichen Lebensverbesserung spezialisierte. 1984 begann er sein engagiertes Studium bei Mahamandaleshwar Swami Nityananda, dem Nachfolger von Baba Muktananda, dass bis heute andauert.

Im Jahr 1985 zog Keval nach Australien, um seine Arbeit zur Förderung von Yoga und Meditationspraktiken fortzusetzen. Er traf seine Partnerin Sadhana und etablierte gemeinsam „Shantarasa Yoga“ als ein Mittel, um die transformative Instruktionen der alten yogischen Weisheit für das zeitgenössische Verständnis und die Anwendung zu verbreiten. Seit 2005 haben Keval und Sadhana Hunderte von Yoga-Lehrern sowie Yoga-Enthusiasten in Australien, Indien und den Vereinigten Staaten ausgebildet.

Weitere Informationen über Sadhana & Keval und ihren Terminplan findest Du auf: www.shantarasa.com
Menü
Newsletter
Bleib immer auf dem Laufenden zu aktuellen Workshops, Retreats und dem Ecstatic Dance.
ja, bitte halte mich auf dem laufenden
nein danke!
close-link